Zum Hauptinhalt springen

CURRICULUM VITAE - VIVIEN Albers

Vivien Albers studierte Geographie und Politische Wissenschaft an der Universität Heidelberg (B.Sc.) bevor sie den Joint Master’s Degree in Sustainable Development an der Universität Graz und der Universität Basel absolvierte. Ihre Schwerpunkte im Master-Studium lagen im sozialwissenschaftlichen Bereich neben Governance für Nachhaltige Entwicklung bei der Rolle von Nischen-Innovationen in der Mobilitätswende.

Seit April 2021 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung, s:ne“ und in der Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse. Ihre derzeitigen Forschungsschwerpunkte liegen bei der Gestaltung der Mobilitätswende im sub-urbanen und urbanen Raum sowie beim Aufbau transdisziplinärer Projekte.