Mitarbeiter

Prof. Dr. jur. Martin Führ

ist Professor für Öffentliches Recht (Verfassungs-, Umwelt- und Technikrecht), Rechtstheorie und Rechtsvergleichung, Hochschule Darmstadt, Fachbereich Gesellschaftswissenschaften, Begleitstudium Sozial- und Kulturwissenschaften (SuK) und Master "Risk Assessment and Sustainability Management" (RASUM).
Er leitet gemeinsam mit Prof. Dr. Kilian Bizer die Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse - sofia.

Mehr...

Prof. Dr. Kilian Bizer

ist Finanzwissenschaftler und Professor für Wirtschaftpolitik und Mittelstandsforschung an der Universität Göttingen. Er leitet gemeinsam mit Prof. Dr Martin Führ die Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse - sofia. Seine Forschungsschwerpunkte sind Ökonomische Analyse des Rechts, Institutionenökonomie, Umweltökonomie und Kommunalfinanzen.

Mehr...

Dr. Silke Kleihauer, Dipl.-Biologin

Studium Biologie und Chemie an der Univerität Göttingen (Schwerpunkt Ökologie); Promotion an der Universität Tübingen: "Umweltfolgenabschätzung bei der Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen - Ermittlung und Bewertung der Auswirkungen im internationalen Vergleich".
Forschungswerpunkte: Risikomanagement zu chemischen Stoffen und gentechnisch veränderten Organismen.

Mehr...

Dr. Julian Schenten, Dipl.- Informationsjurist (FH)
ist seit September 2010 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse tätig. Neben der Arbeit an Forschungsprojekten betreut er redaktionell die juristische Zeitschrift elni Review des Environmental Law Network International (ELNI), zu dessen Gründern die Forschergruppe sofia gehört.
Mehr...

 

Dr. Claudia Schreider geb. Fricke, Dipl.- Informationsjuristin (FH)

Schloss 2010 das Studium des Informationsrechts ab und ist seit Mai 2010 als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse tätig. Ihr Forschungsschweprunkt liegt auf Biopatenten und deren Auswirkungen auf die Agrobiodiversität. Neben der Arbeit in Forschungsprojekten betreut Sie die Zeitschrift elni Law Review.
Mehr...

 

Prof. Dr. Bernd Steffensen
ist Professor des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit an der Hochschule Darmstadt. Schwerpunkte seiner Arbeit sind: Sozialwissenschaftliche Innovations- und Technikfolgenforschung, Unternehmensgründungen sowie Fragen der rechtlichen Regulierung in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen. 

Mehr...

Prof. Dr. Thomas Döring

ist Regionalökonom und Finanzwissenschaftler sowie Professor für Politik und Institutionen mit Schwerpunkt Institutionenökonomik am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Darmstadt. Seine Publikations- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Föderalismus und Finanzausgleich, Kommunalfinanzen, Stadt- und Regionalökonomik, Umweltökonomik sowie Verbraucherschutzökonomik.
Mehr …

 

Dr.- Ing. Georg Cichorowski

begann 2003 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei sofia an der Hochschule Darmstadt. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Akteuranalysen, Kommunale Umweltfragen sowie interdisziplinäre (Umwelt-) Forschungsprojekte. 

Mehr...

Dr. Nicola Below, Diplom-Informationsjurist (FH)
Jahrgang 1979, staatlich geprüfter Buchhändler, schloss 2008 das Studium des Informationsrechts an der Hochschule Darmstadt mit dem Diplom ab.  Schwerpunkte der Arbeit sind informationsrechtliche Fragen im Bereich des Umweltrechts. Seit 2008 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse tätig.

Seine Doktorarbeit an der Universität Kassel aus dem Jahr 2017 widmet sich der "Partizipation und Transparenz der europäischen Chemikalienregulierung" aus juristischer Perspektive.

Mehr...

Lasse Bredenkamp, M. Sc. Energiewirtschaft

schloss 2017 das Studium der Energiewirtschaft ab und ist seit Juli 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei sofia an der Hochschule Darmstadt. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Klimapolitik im Gebäudebereich.

Joana Schönborn, M. Sc. Risiko- und Nachhaltigkeitsmanagement

schloss 2018 den Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) an der Hochschule Darmstadt ab. Im Mittelpunkt dieses Studiengangs stand die Entwicklung eines proaktiven Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen aller Branchen sowie die Initiierung von Veränderungsprozessen.

Joana Schönborn ist seit September 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse an der Hochschule Darmstadt. Ihre Forschungsfelder liegen im Bereich der EU Chemikalienverordnung REACH (mit dem Schwerpunkt auf der Kommunikation in der Lieferkette (Art. 33)).

Mehr...

Leonie Lennartz

studierte Textilmanagement (B.Sc.) an der Hogeschool van Amsterdam und dem FiT New York City. Nach ihrem Abschluss 2012 arbeitete sie zwei Jahre im Einkauf des KaDeWe Berlin und anschließend ein Jahr bei adidas in einem Nachhaltigkeitsprojekt in Saigon, Vietnam.

Seit 2017 studiert sie den Master Risk Assessment and Sustainability Management (M.Sc.) an der Hochschule Darmstadt und ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse im LIFE AskREACH Projekt

Dr. Lukas Meub

ist Akademischer Rat an der Professur für Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung an der Georg-August-Universität Göttingen und seit 2015 als assoziierter Forscher bei sofia im Bereich der Behavioral Governance tätig.

Mehr...

Dr. Till Proeger

ist Geschäftsführer des Volkswirtschaftlichen Instituts für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen und seit 2015 als assoziierter Forscher bei sofia im Bereich der Behavioral Governance tätig.

Mehr...