Zum Hauptinhalt springen

Glossar

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Registrierungspflichtige Stoffe
Beschreibungen des Begriffes:

Sind grundsätzlich nur solche Stoffe, die vom Anwendungsbereich der Verordnung (Art. 2) erfasst sind.

Sind grundsätzlich nur solche Stoffe, die vom Anwendungsbereich der Verordnung (Art. 2) erfasst sind. Ausgenommen hiervon sind z. B.: radioaktive Stoffe oder Stoffe in zollamtlicher Überwachung (Art. 2 Abs. 1). Für andere Stoffe gelten nur einzelne Teile der REACH-Verordnung (z. B. für Stoffe in Lebens-/Futtermitteln gem. Art. 2 Abs. 5 b). Pestizide und Biozidwirkstoffe gelten für die Anwendung in Pflanzenschutzmitteln und Biozid-Produkten als angemeldet, sofern sie ausschließlich zu dieser Art der Verwendung hergestellt / eingeführt werden und in den entsprechenden Regelwerken aufgeführt (gelistet) sind (Art. 15).

Zurück